Sonnig gelegenes Einfamilienhaus in Peiting mit Garten und Südterrasse.

Trachtlerstraße 9, 86971 Peiting

449.000,00 €
Kauf
7
Zimmer
143,3
m2

Objektdaten

Adresse
Trachtlerstraße 9, 86971 Peiting
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
7
Gesamtfläche
181,97 m2
Grundstück
500 m2
Wohnfläche
143,3 m2
Kellerfläche
50,1 m2
Nutzfläche
38,67 m2
Zustand
modernisiert
Baujahr
1927
Online-ID
4718655
Anbieter-ID
MG2019479
Stand vom
25.03.2019
Kauf­preis
449.000,00 €
Preis pro m²
3.133,29 €
Provision für Käufer
3,57 % inkl. MwSt.
Badezimmer
2.00
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Garage
Kfz-Stellplatz
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
212.90 kWh/m2a
Gültig bis
01.01.2028
Energieeffizienzklasse
G
Primärer Energieträger
GAS
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas

Zur gut frequentierten Bushaltestelle sind es nur wenige Gehminuten. Auch der örtliche Bäcker, Lebensmittelgeschäfte sowie weitere Einkaufsmöglichkeiten (Supermarkt), Ärzte und Banken uvm.. liegen gut erreichbar in der Ortsmitte von Peiting. Das Gebäude wurde im Jahr 1927 in Massivbauweise mit Vollunterkellerung und Satteldach erbaut. Von außen schlicht und solide in seiner Architektur, bietet es innen viel Raum und Platz auch für die große Familie. Es liegt auf einem schönen, eingewachsenen Grundstück mit gepflegten Blumenrabatten, Rasen und unterschiedlichsten Gehölzen. Das Erdgeschoss liegt im Hochparterre - das Gebäude ist somit nicht barrierefrei. Eine Terrasse schließt sich nach Süden hin gelegen direkt an. Veräußert wird hier ebenfalls die Garage mit Raum für eine Werkstatt bzw. Lager mit separatem Eingang und einem Stellplatz davor. Das Wohnhaus wurde in den vergangenen Jahren in vielen Teilen erweitert und modernisiert: die Renovierungsarbeiten sind jedoch in manchen Teilen noch nicht abgeschlossen. Einzelheiten können ausführlich bei einer Besichtigung vor Ort besprochen werden. Für das Gebäude ist erstellt ein Energiebedarfsausweis vom 02/2019, Endenergieverbrauch 212,90 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse G. Wesentlicher Energieträger für die Heizung des Gebäudes: Gas


Ausstattung

Das Gebäude wurde in den vergangenen Jahren sehr gepflegt, der Garten schön angelegt und die Außenanlagen (Pflasterarbeiten ) wurden weiter ausgebaut. - Kellergeschoss: Vollkeller mit Hobbykeller bzw. Gästezimmer, Heizungsraum und weiteren Räumen, Abstellen, Stellmöglichkeiten für Gefriertruhe, Waschmaschine/ Trockner im Hauswirtschaftsraum. Die Gas- Zentralheizung wird über das örtliche Netz beliefert. - Erdgeschoss Eingangsbereich: Windfang und Flur, kleiner Raum für Garderobe und Ablage, Diele mit anschließendem Treppenhaus. Die Wohnküche mit Essbereich bietet Zugang zu Terrasse und Garten, ein großzügiges, hell-sonniges Wohnzimmer und ein kleiner Raum als Arbeitszimmer bieten mit Holzdienboden und Decke ein gemütliches Ambiente. Eine Möglichkeit zum Anschließen eines Schwedenofens ist durch einen zweiten Schornsteinzug gegeben. Ein Gästebad auf gleicher Ebene, mit Dusche/ WC ausgestattet, rundet das Raumangebot im Erdgeschoss ab. - 1. Obergeschoss 1 Elternschlafzimmer mit einem großen Giebelfenster, nach Süden ausgerichtet, 2 Kinder- sowie kleines Arbeitszimmer, 1 kleiner Abstellraum sowie 1 großes Tageslicht- Bad mit Badewanne, Waschbecken und WC. Ergänzend bietet ein kleiner Raum einen Anschluss für ein drittes WC. Ein Energieausweis liegt vor, gültig bis in das Jahr 2028 : Energieeffiziensklasse "A" - 39 KWh/(m².a)


Lage

Die Gemiende Peiting liegt im "Pfaffenwinkel. Der Pfaffenwinkel ist z. B. Heimat der weltberühmten Wieskirche, des Flusses Ammer, der verträumten Osterseen. Das Land zwischen Lech und Loisach am Saum der bayerischen Alpen steckt voller kultureller und landschaftlicher Schmankerl. Die Bayernmetropole München, die Märchenschlösser Ludwig II., die Zugspitze sowie der Ammersee sind lohnende Ausflugsziele ganz in der Nähe.. Nur wenige Autominuten vom angebotenen Einfamilienhaus entfernt sind in Peiting Kindergärten und Schulen wie Volksschule, Mittelschule, Grundschule, Schule zur Erziehungshilfe - Herzogsägmühle, Berufsschulen sowie Volkshochschule. Verkehrstechnische Anbindung: Peiting ist Knotenpunkt dreier Bundesstraßen. Die B 472 verläuft von Irschenberg über Bad Tölz nach Marktoberdorf in Ost-West-Richtung. Die B 17 verläuft von Augsburg nach Füssen in Nord-Süd-Richtung. Die B 23 ist die schnellste Verbindung von Peiting nach Garmisch-Partenkirchen und weiter zum Grenzübergang nach Scharnitz in Tirol. Bis Anfang der 1990er Jahre litten die Anwohner unter Stau und Verkehrslärm, heute jedoch kann der Ortskern auf der gut ausgebauten Umgehungsstraße umfahren werden. Es gibt zwei Bahnstationen in Peiting an der Bahnstrecke Schongau–Peißenberg: den Bahnhof Peiting Ost, sowie den Haltepunkt Peiting Nord Auf dieser Strecke verkehren im Stundentakt Dieseltriebwagen der Bayerischen Regiobahn. (Quelle: Wiki) Freizeit: - Anbindung an zahlreiche kartografierte Radwanderwege, z. B. den König-Ludwig-Radweg - beheiztes Wellenfreibad im Herzen von Peiting, - in Peiting und in Herzogsägmühle finden Sie zwei Minigolfanlagen und Bocciabahnen, - für Angelfreunde gibt es im Pfaffenwinkel schöne Seen und Flüsse.

Karte nicht verfügbar

RE/MAX Sutter-Immobilien Team

Ihr Ansprechpartner

Frau Margaretha Goerke

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.all-in.de, Objekt MG2019479 - vielen Dank!